Conquest of Nerath – Angespielt
Photo Credit To Hasbro, Wizards of the Coast

Conquest of Nerath – Angespielt

Conquest of Nerath ist ein Dungeons and Dragons Brettspiel, das 2011 bei Wizards of the Coast erschienen ist.

Spielüberblick

In Conquest of Nerath kämpfen die 4 Fraktionen Nerath, Karkoth, Vailin und Iron Circle mit jeweils einer großen Armee gegeneinander an. Die Schlacht trägt sich auf einem, in einzelne Länder unterteilten, Spielplan zu.

Spielbrett und Start-Aufstellung
Spielbrett und Start-Aufstellung

 

Conquest of Nerath kann mit 2 – 4 Spielern gespielt werden. Es kommen jedoch immer alle 4 Fraktionen zum Einsatz. Im Spiel zu zweit übernimmt jeder Spieler daher 2 Fraktionen, die als Allianz in den Krieg ziehen. Im Spiel zu dritt kontrolliert einer der Mitspieler eine Allianz. Die Spielregel liefert 3 unterschiedliche Spiellängen, kurz, mittel und lang und definiert dahingehend 3 unterschiedliche Siegpunktbedingungen.

Die Armee

Die Armee jeder Fraktion besteht aus Helden, Fighter und Wizards (bei jeder Fraktion gleich), und Monstern. Die Einheitenmodelle der Monster unterscheiden sich fraktionsbedingt nur durch ihre Optik, nicht durch ihre Funktionen, sodass alle Figuren der gleichen Basenform gleiche Kosten, Bewegungs- und Kampfwerte aufweisen. Unterstützt wird jede Fraktion durch eine Hauptstadt, in der neue Einheiten rekrutiert werden können, Burgen, Belagerungswaffen (Katapulte) und durch Kriegsschiffe, die eigene Einheiten sogar über die Wassergrenzen hinweg transportieren können.

Einheiten
Einheiten

Spielsieg

Jede Fraktion startet in einer Ecke der Karte mit dem Ziel die erforderliche Anzahl an Siegpunkten zu erspielen. Siegpunkte erhält man für das Erobern feindlicher Gebiete, das Einnehmen gegenerischer Hauptstädte oder das Spielen von Schatzkarten. Schatzkarten können als Belohnung aus Dungeons gewonnen werden, in denen man sich während des Spielgeschehens unterschiedlich starken Dungeonswächtern stellen kann.

Das Spiel dreht sich ganzheitlich um Kampf und Eroberung und erinnert mich in seinen Grundzügen stark an Risiko, jedoch wird in diesem Spiel nicht auf die Erfüllung eines spezifischen Auftrages gezielt, sondern auf das Erreichen des, zu Beginn des Spiels festgelegten, Siegpunktaufkommens.

 


Persönlicher Ersteindruck

Ich habe das Spiel erst kürzlich meiner Sammlung hinzugefügt, nachdem ich es in einem Laden in Berlin entdeckte. Ich war sofort begeistert von der schön gestalteten und robusten Box. Als ich das Spiel zuhause auspackte war ich besonders begeistert von dem Inlay, das für jedes Teil einen spezifischen Platz vorgesehen hat. Alle Materialien lassen sich ganz einfach und geordnet unterbringen.

Inlay (nach Aufstellung)
Inlay (nach Aufstellung)

Das Spielmaterial ist von guter Qualität, insbesondere die Miniaturen und die extrem stabile Schachtel hinterlassen einen sehr positiven Eindruck, wohingegen die Marker jedoch eher unschön herauszulösen waren und demnach unsaubere Ränder aufweisen.

Conquest of Nerath ist ausschließlich auf Englisch erhältlich, doch sowohl die Spielregel als auch die Kartentexte weisen gut verständliche Formulierungen auf, sodass wir bisher noch keine Verständnisprobleme beim Spielen hatten.

Wir werden das Spiel noch ein Paar Runden in den verschiedenen Mitspielerzahlen testen, sodass ich anschließend einen ausführlichen Testbericht dazu verfassen kann. Als großer Risikofan freue ich mich schon besonders auf dieses konfrontationslastige Spiel und das noch umso mehr aufgrund des D&D Hintergrundes und der atmosphärischen Gestaltung des Spielmaterials.

About The Author

Ich bin Ines, 29, und bin seit vielen Jahren eine absolute Vielspielerin. Meine liebsten Spiele fallen fast alle in die Kategorie Ameritrash/Strategie und stellen entweder Miniaturen oder eine Menge Karten in den Mittelpunkt. Meine Favoriten sind Spiele wie Twilight Imperium, Runewars, Mage Knight oder Descent 1. Wenn ihr Fragen, Wünsche für zukünftige Berichte oder Anregungen habt könnt ihr euch gerne an mich wenden: Ines@Boardgamejunkies.de

Related posts

6 Comments

  1. Satoshi

    Hallo Ines, interessantes Spiel. Freue mich auf einen ausführlicheren Spieletest. Kannst du mir einen Spieleladen in Berlin empfehlen?

    Reply
    1. Ines

      Hi Satoshi, in Berlin gibt es einige gute Spieleläden. Ich nenne mal die, in die ich meistens gehe:
      Die Buchhandlung Morgenwelt, die neben einer umfangreichen Auswahl an Fantasy- und Sciencefictionliteratur auch ein extrem großes Angebot an Brettspielen hat. Dieser Laden ist besonders dann interessant, wenn du nichts dagegen hast nach Spielen zu „suchen“, denn Ordnung ist was anderes 🙂 Macht mir persönlich aber viel Spaß, da man immer wieder was neues findet, und auch Spiele, die schon out of print sind.
      Dann gibt es noch das Gamers HQ, ein sehr schöner und ordentlicher Laden, der sich auf Tabletop spezialisiert hat, allerdings auch ein gut sortiertes, breites Brettspielangebot aufweist (Dort ist übrigens am 4.4. großer Brettspiel-Sonderabverkauf).
      Daneben gibt es noch das Spielbrett mit 2 Filialen, hier findest du, im Gegensatz zu den bisher genannten Läden, auch Kinderspiele und Spieleklassiker.
      Auch das FUNtainment hat eine große Auswahl, darunter auch an Sammelkartenspiele, sowie Tabletop und Brettspiele.
      Ich gehe auch gerne zum Battlefield Berlin, auch dies ist ein Tabletop Laden, hat allerdings auch eine kleine Auswahl an Brettspielen, aber vor allem haben sie ein riesen Sortiment an Farben, Pinseln, und Miniaturen, Aufbewahrung, Basengestaltung etc. und sehr freundliches, hilfsbereites Personal.

      Ich hoffe ich konnte dir damit helfen 🙂

      Reply
  2. Paul Schmitt

    Ich mag Risiko, schöne Inlays und Miniaturen…sieht ja schon mal klasse aus, bin auch mal gespannt, wie Du/Ihr das Spiel findet 🙂 LG Paul

    Reply
  3. Pingback: Conquest of Nerath - Test - Boardgamejunkies

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

Schließen