17 Oktober, 2017

  • Boardgamegeek

Drei Monate Boardgamejunkies!

Kolumne

Drei Monate ist es nun her, als ich mich entschied Boardgamejunkies.de zu starten und über Brett- und Kartenspiele zu berichten. 3 Monate sind eine Zeit, nach der man durchaus mal ein Resümee ziehen kann.

Die Entwicklung

Die Besuche der letzten drei Monate.
Die Besuche der letzten drei Monate.

In den vergangenen drei Monaten entwickelte sich Boardgamejunkies.de für mich sehr zufriedenstellend. Mit 666 (Was für eine Zahl!) eindeutigen Besuchern seit dem Launch von Boardgamejunkies.de kann ich hoch zufrieden sein. Die Tendenz ist jeden Monat steigend, von Monat zu Monat hat eine Verbesserung der eindeutigen Besucher stattgefunden und schaue ich mir das steigende Ranking bei Google an, denke ich nicht, dass sich dies in nächster Zeit ändern wird. Mit 47 veröffentlichten Artikeln bin ich persönlich zwar nicht wirklich zufrieden – aber persönliche Umstände und mein Studium haben eben mehr Zeit gefressen als gedacht. Auch die Tests zu Brettspielen sollen mehr werden. Die Umstellung des Designs der Seite und die Verbesserung der mobilen Ansicht dürfen natürlich auch nicht vergessen werden. Ich denke, dies waren große Schritte in Richtung Userfreundlichkeit und Usability.

Der weitere Weg

Interaktion der Besucher über die drei Monate
Interaktion der Besucher über die drei Monate

Natürlich möchte ich mit Boardgamejunkies.de weiter machen. Ich möchte noch mehr Menschen erreichen, informieren und begeistern. Doch neben diesen allgemeinen Zielen habe ich auch spezielle Vorstellungen wie es mit Boardgamejunkies.de weiter gehen soll.

Mehr Interaktion

Interaktion ist das Mittel um Benutzer an eine Seite zu binden. Ihr – die Nutzer – sollt euch hier zu hause fühlen. Ich möchte Diskussionen, Kommentare, Fragen und Antworten. Kurz, die Seite soll von mehr Leben als von meinen Beiträgen. Ich bin noch am überlegen wie ich das erreichen kann und frage mich ein bisschen, ob es an Disqus liegt, dass so wenige kommentieren.

Nicht mehr alleine

Ein weiteres Ziel über kurz oder lang ist es, nicht mehr der Einzige zu sein, der hier schreibt. Boardgamejunkies.de war als Idee im Kopf ein ganz persönlicher Blog, draus geworden ist etwas anderes und ich bin hoch zufrieden damit. Es ist eine News-Seite mit Blogcharakter und gerne möchte ich anderen Menschen die Möglichkeit geben hier News und Kolumnen zu verfassen. Solltet ihr also Interesse und Spaß am schreiben haben, meldet euch doch mal bei mir! Vorweg muss aber klar sein, dass alles unentgeldlich passiert, solange der Blog keine Einnahmen generiert und Werbung kommt für mich aktuell nicht in Frage.

Mehr Kontakte knüpfen

Ebenfalls möchte ich mit Boardgamejunkies.de mehr Kontakte knüpfen, sei es zu Vloggern, Bloggern oder Verlagen. Dazu muss ich persönlich aktiv werden. Ich denke von Kontakten und eventuellen Kooperationen haben immer beide Seiten einen Vorteil und wenn der nicht sofort ersichtlich ist, muss man Ihn finden. Ich bin am überlegen andere Blogs und Webseiten vorzustellen, mehr zu verlinken und einfach die ganze Brett- und Kartenspiele-Szene mehr zu vernetzen. Bevor ich Boardgamejunkies.de startete, suchte ich selbst nach diversen Blogs über Brettspiele, gefunden habe ich selten was. Seit ich mich aktiv in dieser „Filterbubble“ bewege, fallen mir auch andere Seiten auf, die es wert sind, bekannter gemacht zu werden. Ein paar davon, könnt ihr rechts in der Sidebar finden. Besucht diese Mal!

Danke!

All das wäre in den letzten drei Monaten nicht möglich gewesen, wenn es euch nicht gegeben hätte. Danke für das konsequente Besuchen von Boardgamejunkies.de. Deshalb gilt hier, immer und überall: Wenn ihr Wünsche, Kritik und Anregungen habt, teilt mir diese doch bitte mit. Boardgamejunkies lebt von dem, was die Nutzer wollen!

About The Author

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

Schließen