Krosmaster Junior – Rezension
Photo Credit To Pegasus Spiele

Krosmaster Junior – Rezension

Ich nehne dich mit auf eine Reise. Eine Reise, durch die fantastische Welt des Krosmoz. Der Krosmoz ist die Welt der Krosmaster. Kleine bunte Figuren im erbitterten Kampf um Goldgroschen. Und das alles für was? Für die Belustigung der Götter des Krosmoz. Heute beginnen wir die Reise durch den Krosmoz mit einem Spiel für die kleinsten unter uns. Krosmaster Junior.Ich weiß nicht, ob man das hier wirklich eine Rezension nennen kann, denn Krosmaster Junior richtet sich explizit an die Kleinen. Seht diesen Text also als den Blick eines Erwachsenen, auf ein Produkt für Kleine. Beginnen wir mit dem generischen: den Eckdaten zu Krosmaster Junior.

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar von Pegasus Spiele. Vielen Dank dafür!

Eckdaten

Titel:Krosmaster Junior
Verlag:Pegasus Spiele
Spielerzahl:2-4
Spieldauer:5-15 Minuten pro Abenteuer
Alter:7+
Autor:Nicolas Degouy
Genre:Miniaturenspiel
Preis (UVP):29,95€ UVP
Erscheinungsjahr:2014
Komplexität:sehr gering
Glücksfaktor:gering

Das Spiel Krosmaster Junior

Formalitäten abgehakt, widmen wir uns also dem Spiel. In Krosmaster Junior verkörpern wir einen von 4 Krosmaster und müssen in 7 kleinen Abenteuern unsere Fähigkeiten auf die Probe stellen. Dabei werden die Abenteuer immer länger und komplexer. Beginnt das erste Abenteuer noch damit, dass wir nur laufen und das Haustier eines anderen Krosmaster einfangen müssen, können wir am Ende Zaubern, Schlagen, Blockieren, Kama ausgeben und vieles mehr. Am Ende vom 7. Abenteuer kann man direkt zum großen Bruder, Krosmaster Arena, übergehen und braucht nicht mehr viel zu lernen. Für Erwachsene ist das Spiel auch nicht mehr – ein großes Tutorial für Krosmaster. Für Kinder kann es aber wirklich schon ein ganzes Abenteuer sein.

Krosmaster Junior - Die 4 Krosmaster
Krosmaster Junior – Die 4 Krosmaster

Zu Beginn des Spiels soll man entscheiden, wie viele Abenteuer man spielt. Nach der festgelegten Anzahl von Abenteuern wird ein Sieger ermittelt. Die Angaben zur Spielzeit der Abenteuer entsprechen meinen Erfahrungen. Somit kommt man auf eine Gesamtspielzeit von 55 Minuten. Man bekommt also grob gesagt 1 Stunde bis maximal 1 1/2 Stunden Unterhaltung.

Krosmaster Junior wurde bewusst kinderfreundlich gehalten. Die Krosmaster sind freundlich. Kämpfen ist nur in 2 von 7 Abenteuern ein wirkliches muss. Ansonsten reichen einsammeln und laufen.

Der Spielzeit entsprechend ist das Spielmaterial auch abgespeckt. Wir haben 4 Krosmaster (inklusive Karten für Krosmaster Arena mit der Stufe Selten, also nur ein Mal benutzbar), 3D-Gelände (Sträucher und Totems), Kamas(in drei Typen), Lebenspunktemarker, Haustiere (als Tokens), sowie vier Schatztruhen, die keinen weiteren Zweck haben, als als Ablage für eingesammelte Dinge zu dienen, vier Abenteuerbücher (für jeden Charakter eines), eine Anleitung, 4 Krosmaster-Würfel und einen Punkteblock.

Krosmaster Junior
Krosmaster Junior

Ein Wort zu den Abenteuerbüchern. Diese enthalten die gleichen Abenteuer, sind aber jeweils auf den jeweiligen Krosmaster angepasst. Damit hat jeder Spieler eine eigene Beschreibung der gerade gebrauchten Regeln und des Spielziels.

Die verwendeten Mechaniken gehen in den Abenteuern gehen nicht über Laufen, Schlagen, Zaubern (1 Zauber) und Sichtlinie hinaus. Da hätte man meiner Meinung nach auch Kindern ab 7 Jahren schon mehr zumuten können, gerade wenn man diese in einem Tutorial heranführt.

Die ganzen Abenteuer spielen sich auf insgesamt 4 unterschiedlichen Spielplänen ab, welche aus 2×2 Puzzleteilen zusammengesetzt werden und kleiner als die „normale“ Krosmaster-Arena sind.

Nicht unerwähnt bleiben soll der typische Krosmaster Humor. Ein Krosmaster Namens Isnowa Sdrin oder Ren Tinkampf, Erik Nausrig oder Mystik Tak sorgen für ein Schmunzeln und den ein oder anderen Lacher.

Ren Tinkamps Sicht auf das Spielfeld - Auf geht's ins Gefecht!
Ren Tinkamps Sicht auf das Spielfeld – Auf geht’s ins Gefecht!

Wirklich negativ aufgefallen ist mir an Krosmaster Junior zwei Dinge, die beide Krosmaster Produkte generell betreffen: Erstens, der tierische Gestank in der Schachtel welcher selbst nach 2 Nächten offen rumstehen noch nicht weg ist. Das (Spiel)zeug stinkt wie die reinste Chemiebombe. Äußerst unangenehm. Fällt aber beim spielen selbst nicht auf bzw. verfliegt. Wirklich schlimm ist es nur, wenn man die Packung öffnet. Zweitens, das Auspöppeln beziehungweise die verwendete Pappe und Stanzbögen. Das Auspöppeln von Krosmaster-Produkten fühlt sich jedes Mal wieder wie die Hölle auf Erden an. Möchte man jemanden quälen, lass ihn Krosmaster auspöppeln. Ich bin da sonst wirklich nicht empfindlich, arbeite auch gerne Mal mit dem Cutter-Messer, aber das ist wirklich eine Qual. Da ist nichts mit Kinder auspöppeln lassen.

Fazit

Krosmaster Junior richtet sich klar an Kinder und stellt eine Art erweitertes Tutorial für Krosmaster Arena dar. Mit Krosmaster Junior lässt sich super feststellen, ob dem Nachwuchs ein Spiel wie Krosmaster Arena liegen könnte. Ein Mittag Krosmaster Junior und am nächsten Tag kann es quasi schon mit Krosmaster Arena weitergehen. Die Abenteuer, welche sich fast alle irgendwie auf die Haustiere der Krosmaster beziehen sind kindgerecht gestaltet. Die Regeln sind zu 90% sehr klar und verständlich formuliert. Trotz dessen gab es immer Mal ein paar Unklarheiten. Das Küren eines Gesamtsiegers am Ende kann für Kinder eine zusätzliche Motivation darstellen, hätte meiner Meinung nach aber in solch einem Spiel nicht unbedingt sein müssen. Krosmaster Junior spielt man aus Spaß an der Freude.

Meine Empfehlung: Krosmaster Junior ist für alle Krosmaster Eltern, die ihren Nachwuchs ranziehen wollen und natürlich für alle Krosmaster-Fans, denn es gibt schließlich 4 neue, seltene Krosmaster in diesem Spiel!

Einer Bewertung im typischen BGJ-Muster werde ich hier nicht vornehmen. Das hat den einfachen Grund, dass dieses Produkt klar an Kinder gerichtet ist und ich es nicht mit Kindern testen konnte. Dies wäre dem Produkt gegenüber nicht fair.

Weiter geht es dann mit Der Reise durch den Krosmoz Teil 2 – Krosmaster Arena!

Video zu Krosmaster Junior

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Durch das Kaufen über diesen Link unterstützt du Boardgamejunkies.de mit einer kleinen Provision des Kaufpreises. Dies macht das Spiel nicht teurer für dich!

About The Author

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Related posts

1 Comment

  1. Pingback: Reise durch den Krosmoz Teil 2 - Krosmaster Arena - Test - Boardgamejunkies

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

Schließen