27 April, 2017

  • Boardgamegeek
Yeti – Angespielt
Photo Credit To Pegasus Spiele

Yeti – Angespielt

Story Highlights

Beschreibung des Verlags zu Yeti

Yeti ist ein schnelles Familien-Würfelspiel, das sein originelles Thema mit einer außergewöhnlichen Ausstattung und humorvollen Illustrationen zelebriert. Sowohl für Gipfelstürmer als auch für geduldige Taktiker kann die spannende Spurensuche zum Erfolg führen – solange beim Würfeln die richtigen Entscheidungen getroffen werden und das Wetter gut bleibt … sonst freut sich der Yeti.

News zu Yeti

Keine News vorhanden.

Angespielt zu Yeti

Ganz schön was los aufem Berg. Alle sind sie dabei ein Bild vom Yeti zu erhaschen. Wahre „Goldgräber-Stimmung“ hier. Leider kommt uns immer wieder das Wetter in die Quere. Doch zwischendurch gelingt es manchmal ein Foto vom Yeti zu machen. Je nachdem wie gut es war, bekommt man dafür ganz ordentlich Geld. Leider hatte ich Idiot 2 Mal meine Digicam statt meine DSLR mit Telezoom eingepackt… Naja, morgen geht es wieder auf den Berg. Die Einwohner hier sind sehr freundlich und helfen uns gerne. Vielleicht schaff ich es ja auch morgen, mein Zelt ein bisschen höher aufzuschlagen, ich will nicht ständig ins Basislager zurück. Naja, sowieso alles unter der Voraussetzung, dass das Wetter mitspielt. Ich muss den Yeti unbedingt vor meinen Konkurrenten in die Finger bekommen!

Yeti Spielaufbau + Spielmaterial
Yeti Spielaufbau + Spielmaterial

Yeti ist ein Würfelspiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren. Meinem ersten Eindruck nach bewegt es sich sehr auf der grenze zwischen noch Kinderspiel und schon Familienspiel, d.h. es ist gut geeignet um den Übergang zu vollziehen. Die Regeln sind nämlich sehr einfach. Wir würfeln 7 Würfel und legen alle Schnee-Symbole zur Seite. Zusätzlich dürfen wir noch eine Gruppe von Symbolen gleicher Art zur Seite legen, z.B. Münzen. Das machen wir so lange, bis wir keine Würfel mehr zur Seite legen können. Die zur Seite gelegten Würfel bestimmen nun unsere Aktionen in festgelegter Reihenfolge. Es beginnt der Schnee, je nachdem wie viele Symbole eines Typs man gewürfelt hat, desto mächtiger oder schwächer ist die Aktion. Beim Wetter wollen wir meist keinen oder nur 1-2 Symbole haben, denn dann passiert nichts. Bei mehr als 3 Symbolen bewegt sich der Yeti von uns weg. Ziel des Spiels ist es nämlich den weglaufenden Yeti auf der Siegpunktleiste einzuholen und der Yeti hat nen riesen Vorsprung.

Neben dem Schnee gibt es noch Wetterplättchen, welche das Spiel optional etwas komplexer machen, indem sie die aktuelle Runde beeinflussen, z.B. ein Zelt-Symbol weniger. Mit den Einwohnern steigen wir auf, mit Zelten verhindern wir den Abstieg und mit Geld kaufen wir Fotos, welche Siegpunkte geben oder Ausrüstung, welche uns permanente Vorteile geben kann.

Wir haben Yeti zu zweit gespielt und wie man sich anhand der Schlussfolgerung, dass es zwischen Kinder- und Familienspiel denken kann, waren wir sehr unterfordert. Wir mögen leichte Spiele durchaus und Yeti hielt die ein oder andere Entscheidung für uns parat, was uns gefehlt hat ist Interaktion. Man spielt aneinander vorbei, hat kurz Spannung bei eventuell gewürfeltem Schnee und nach 30 Minuten ist die Sache vorbei.

Was Pegasus Spiele mittlerweile aber wirklich drauf hat, ist die Aufmachung. Der Gletscher und die Figürchen und Zelte sehen einfach toll aus!

In meiner kommenden Rezension werde ich versuchen auf das Spiel mit mehr Spielern und mit etwas Glück auf das Spiel mit Kindern einzugehen, sofern der Aufforderungscharakter groß genug ist und die Kids in der Schule Lust darauf bekommen ;D

Rezension zu Yeti

Noch keine Rezension vorhanden.

Videos zu Yeti

Noch kein Video vorhanden.

About The Author

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

Schließen