Folgen

Beschreibung des Verlags

Die USA und die UdSSR ringen um die Vorherrschaft. Zwei Spieler schlüpfen in die Rollen von Präsident Kennedy und Ministerpräsident Chruschtschow und versuchen mit ihrer Nation als einflussreichste Supermacht aus der Kuba-Krise hervorzugehen – und das in nur 13 Minuten. Abwechselnd spielen die Spieler jeweils fünf Strategiekarten aus, durch die sie Einflussmarker auf Schlachtfeldern platzieren können, um Mehrheiten zu werten oder das Schlachtfeld zu beeinflussen. Gespielte Karten werden anschließend selbst zu Schlachtfeldern, so dass sich die Weltkarte immer mehr verändert. Doch Vorsicht ist geboten, denn jede Entscheidung ist wichtig und kann zu einem weltweiten, nuklearen Krieg führen.

13 Minuten ist ein kartengesteuertes Mikrospiel voller taktischer Entscheidungen. In Rekordzeit lenken die Spieler die Geschicke der zwei Supermächte und müssen dabei die Balance schaffen, Macht und Einfluss aufzubauen, einen Krieg aber zu verhindern.

Letzte News/Artikel

13 Minuten. Bildquelle: Pegasus Spiele / Frosted Games

Rezension: 13 Minuten

13 Minuten ist 13 Tage im Taschenformat. Zumindest könnte man das meinen, wenn man sich die beiden Spiele – welche beide bei Frosted Games erschienen sind – anschaut. Doch was bekommt man ...[Weiterlesen]

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Zur Werkzeugleiste springen