Folgen

Beschreibung:

Das erfolgreiche PC- und Konsolenspiel „Cities: Skylines“ ist die Grundlage für das gleichnamige kooperative Brettspiel. Anders als im PC-Spiel wird hier im Team gespielt: Zu Beginn stehen die Spieler vor einer unbebauten Fläche. Sie errichten erste Wohn-, Gewerbe- und Industriegebiete und erschließen nach und nach neue Viertel. Dabei müssen sie zentrale Faktoren wie Umwelt, Kriminalität, Verkehrsfluss und Bildung berücksichtigen und ihre finanziellen Mittel gemeinsam planvoll einsetzen. Ziel ist eine möglichst hohe Zufriedenheit ihrer Bevölkerung. (Kosmos)

Letzte News/Artikel

Nichts gefunden.

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.