Folgen

Beschreibung:

Als ehrgeizige Landschaftsarchitekten konkurrieren die Spieler 12 Runden lang um die attraktivsten Quadranten, aus denen sie Honshū – Japans größte Insel – kreieren. Dabei besitzt jede Landschaftskarte gleichzeitig einen Zahlenwert, mit dem in der Stichphase auf die Spielerreihenfolge geboten wird. Wer die höchste Zahl spielt, darf sich von den gespielten Karten zuerst eine aussuchen, um sie anzulegen. Mit Rohstoffen kann der Zahlenwert erhöht werden. Dabei gilt ähnlich wie in anderen Stichspielen: die Farbe der ersten gespielten Ressource muss bedient werden. Nach der Stichphase bauen die Spieler ihre gewählten Landschaftskarten in ihre bestehende Auslage ein. So entsteht nach und nach eine Patchwork-Landschaft aus Städten, Wäldern, Feldern, Seen und Sondergebäuden, die in der Schlusswertung verschiedenen Wertungsregeln folgen.

Honshū folgt dem Motto „Klein aber oho!“, es kommt zwar in einer kleinen Schachtel daher, bietet dafür aber erstaunlich viel Spieltiefe und dank der acht alternativen Wertungsvarianten auch einen enorm hohen Wiederspielwert. (Pegasus Spiele)

Letzte News/Artikel

Pegasus Spiele News

Preview: Pegasus Spiele SPIEL19

Pegasus Spiele ist sicherlich dafür bekannt, nicht nur 1-2 Titel zur SPIEL zu veröffentlichen. Dieses Jahr legt der Verlag aber mit einem riesigen Programm ordentlich vor. Einige der genannten Titel sind auch schon aktuell verfügbar – werden aber trotzdem als SPIEL19 Neuhei...[Weiterlesen]

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.