Spielberichte

In der Kategorie Spielberichte findest du Beiträge zu Spieleindrücken von Gesellschaftsspielen nach 1-2 Partien.

  • Biosphere. Foto: DDD Verlag

    Rezension: Biosphere

    Biosphere ist ein Spiel für 2-6 Spieler, in dem jeder Spieler eine Tierart entwickelt und damit einen Planeten bevölkert. Bei der Entwicklung können wir unsere Art z.B. widerstandsfähiger in bestimmten Regionen machen, kleiner oder größer oder die Vermehrungsrate erhöhen. Dies klingt alles sehr thematisch, aber so viel sei schon vorweggenommen,…

    Weiterlesen
  • Roll Player. Foto: Pegasus Spiele

    Rezension: Roll Player (inkl. Erweiterung Monsters & Minions)

    „Das ist quasi wie Sagrada – nur im Fantasy-Setting“ hörte ich mal. Aufgefallen war mir Roll Player schon vor diesem Satz, da mich Brettspiele mit Rollenspiel-Ansatz grundsätzlich erstmal immer interessieren. Aber ich wurde noch nicht so richtig schlau aus dem Spiel und den ganzen Würfeln, die ich dort sah. Als dann der…

    Weiterlesen
  • Tilting at windmills. Foto: Cogitate Games

    Rezension: Tilting at Windmills

    Auf der Spiel in Essen wurde ich am Stand von Cogitate Games auf das Spiel „Grand dog Park“ aufmerksam. Nachdem ich einen kurzen Überblick darüber erhalten hatte, fragte man mich, ob ich auch Lust hätte, etwas über „Tilting at windmills“ zu schreiben. Da es nicht uninteressant aussah, nahm ich gerne…

    Weiterlesen
  • Coimbra. Foto: Pegasus Spiele

    Rezension: Coimbra

    Willkommen in der prächtigen portugiesichen Stadt „Coimbra“. Die Universitätsstadt, die Stadt der Entdecker. Eine portugiesische Stadt die nicht direkt am Meer liegt (was das Cover vermuten lassen würde), aber Anschluss an die A13 und A31 hat. Moment, das ist hier ja gar nicht relevant. Ich schreib hier doch keinen Reiseführer…

    Weiterlesen
  • Grand Dog Park. Foto: Cogitate Games

    Rezension: Grand Dog Park

    Heute möchte ich euch Grand Dog Park, vom ungarischen Verlag Cogitate Games, vorstellen. Dieser Verlag war mir bis zur Spiel gänzlich unbekannt, doch als ich an deren Stand vorbei ging, viel mir dieses kleine Spiel sofort auf, da ich aufgrund der Optik ein Spiel vermutete, welches meiner Tochter gefallen könnte.…

    Weiterlesen
  • Carpe Diem. Foto: alea

    Rezension: Carpe Diem

    Carpe Diem – ein neuer Stefan Feld Titel. Das weckt gewisse Erwartungen: Nicht thematisch, viele Wege Siegpunkte zu machen, eher knobelig und kopflastig. Wo ordnet sich Carpe Diem da ein? Carpe Diem bedient sich einem klassischen, ja sogar mittlerweile langweiligem Thema. Das antike Rom. Wie viele Spiele von Stefan Feld…

    Weiterlesen
  • Great Western Trail Rails to the North. Foto: Pegasus Spiele, eggertspiele, Plan B Games

    Rezension: Great Western Trail: Rails to the North

    Alexander Pfister sorgte die letzten Jahre ganz schön für Wirbel und auch 2019 wird es nicht still um den Autor. Sei es Broom Service, Mombasa, Great Western Trail oder das dieses Jahr neu erscheinende Blackout: Hong Kong – Pfister bleibt ein umtriebiger Autor. Mit Rails to the North hat er…

    Weiterlesen
  • Race for the Galaxy. Foto: Pegasus Spiele

    Rezension: Race for the Galaxy Revised Edition

    Race for the Galaxy ist zurück! In einer „Revised Edition“ – also auf deutsch: Das normale Spiel mit minimalen Änderungen ist endlich zurück. Doch warum ist die Freude so groß, dass ein Spiel von vor 10 Jahren wieder flächendeckend verfügbar ist? Besonders wo es doch mittlerweile mit Roll for the…

    Weiterlesen
  • Outlive. Bildquelle: Pegasus Spiele

    Rezension: Outlive

    Spiele in der Post-Apokalypse – also nach dem vermeintlichen Weltuntergang. Oft sind das eher kämpferische Spiele, welche den Überlebensaspekt in den Mittelpunkt stellen. Outlive nimmt sich Aspekte davon. Im Thema des Spiels geht es durchaus ums überleben. Überleben als Gruppe in einer nuklear verseuchten Welt – in direkter Konkurrenz zu…

    Weiterlesen
  • Rajas of the Ganges. Bildquelle: Huch!

    Rezension: Rajas of the Ganges

    Worum geht’s? Rajas of the Ganges ist ein Worker-Placement Spiel für 2-4 Spieler. Thematisch befinden wir uns in Indien zur Zeit des aufstrebenden Mogulreiches. Als Rajas versuchen wir unsere Provinzen zu Reichtum und Ruhm zu führen und betreiben hierzu Handel, befahren den Ganges und bauen prächtige Bauwerke. Spielaufbau Der Spielplan wird gut erreichbar…

    Weiterlesen
Close