21. Mai 2018

    Kritik: Gloomhaven

    Gloomhaven – Kaum ein Hype war so groß Gloomhaven – Seit einiger Zeit ganz oben auf der Hotness Liste von…
    14. Mai 2018

    Rezension: Santa Maria

    Ab in die Südsee. Fröhlichen Handel treiben mit glücklichen Eingeborenen. Ein eigenes Stätdchen gründen, den wahren Glauben verbreiten und dabei…
    11. Mai 2018

    Rezension: UltraQuest

    „Deine vier wackeren Recken streifen durch das Königreich Ultimor, stets auf der Suche nach Abenteuern, denn die verheißen Gold, Ruhm…
    6. Mai 2018

    Rezension: Rising Sun

    Das Bündnis zwischen dem Koi-Klan und dem Schildkröten-Klan ist noch recht frisch. Nach einer reichen Ernte sind beide gut aufgestellt…
    4. Mai 2018

    Rezension: Rise to Nobility

    Höhlenborn, die Stadt, die gegründet wurde, um die Völker der Halblinge, Menschen, Elfen, Zwerge, Grünelfen und Trobite zu vereinigen und…
    3. Mai 2018

    Rezension: Lords of Hellas

    Liebe auf Irrwegen Achtung Schlafanfall! Über 785 Miniaturen! 97 Stretchgoals! 56 Addons mit noch mehr Minis! So in etwa findet…
    14. April 2018

    Rezension: Skyjo

    Bei Skyjo handelt es sich um ein einfaches Kartenspiel mit einer Art Push-your-luck Mechanismus. Sky-wat? Als ich Skyjo im Winter…
    9. April 2018

    Rezension: This War of Mine

    Tag 1: Mein Name ist Cveta. In meinem früheren Leben war ich Grundschulrektorin. Früher, denn jetzt sitze ich einem zerbombten…
    18. März 2018

    Rezension: Räuber der Nordsee – Halle der Helden & Felder des Ruhms

    Da ich die beiden Erweiterungen im Kickstarten gebackt hatte, lagen sie schon seit einer Weile auf meinem POS. Aber nun…
    11. März 2018

    Rezension: Anachrony + Erweiterung

    It’s just a jump to the left and step to the riiiiight… Wer sich nun fragt, was Anachrony mit der…
    4. März 2018

    Rezension: Aeon’s End

    Eines vorab: Als ich Ende 2017 das erste Mal von Aeon’s End hörte war ich sofort heiß auf das Spiel.…
    17. Februar 2018

    Rezension: Bunny Kingdom

    Ich mag Spiele mit Draft. Holprig übersetzt mit „Auf-die-Hand“. Ein Grund, warum ich 7 Wonders immer noch gerne spiele. Auch…
    12. Februar 2018

    Rezension: Werwölfe

    Wer kennt sie nicht? Die Werwölfe von Düsterwald.  Jede Nacht suchen sie sich einen Armen Dorfbewohner aus, den sie gemeinsam…
    12. Februar 2018

    Rezension: 7te See: Théahs Nationen – Der Westen

    Theas Nationen – Der Westen ist ein Quellenband für 7te See. In diesem vollfarbigen Hardcover mit 200 Seiten erfahren wir…
    12. Februar 2018

    Rezension: Freedom – The Underground Railroad

    Freedom – The Underground Railroad ist ein kooperatives Spiel für ein bis vier Spieler von Academy Games und bislang nur…
    3. Februar 2018

    Rezension: Indian Summer

    Indian Summer, der nordamerikanische trockene Herbst. Farbenpracht. Rot, orange, gelb und grün. Diese Stimmung gefangen in einem Brettspiel. Kann der…
    21. Januar 2018

    Rezension: Wendake

    Noch jemand, der 2017 ein herausragendes „Eurogame“ vermisst hat? Klar es gab viele gute Spiele in der Kategorie: Nusfjord, Heaven…
    28. Dezember 2017

    Rezension: Professor Evil and the Citadel of Time

    Eins vorweg: das Spiel ist derzeit nur auf englisch erhältlich und wurde erst zur Messe von Funforge veröffentlicht. Die Regel…
    7. Dezember 2017

    Rezension: Viral

    Ein Virusplättchen platziere ich im Herz. Von dort bewege ich es per Arterie in die Niere und attackiere den Erreger…
    2. Dezember 2017

    Rezension: Sword & Sorcery

    Unsterbliche Seelen… Du wurdest wiederbelebt durch starke Magie, doch dies hat deine ehemals legendären Fähigkeiten geschwächt und es bedarf Zeit…
    Close

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

    Schließen