RezensionenSpielberichte

Viticulture – News, Regelerklärung (Video), Rezension (Video)

Beschreibung des Verlags zu Vicitculture

Viticulture ist ein großes Spiel rund um den Weinbau in der Toskana.

1-6 Spieler versuchen ihre Arbeiter und hilfsbereite Besucher geschickt einzusetzen, um über das Jahr hinweg Reben zu pflanzen, das Weingut zu erweitern und die Bestellungen der Kunden zu erfüllen. Nebenbei schauen immer wieder Besucher vorbei, die jedes Spiel abwechslungsreich gestalten. Die hier vorliegende Essential Edition enthält neben dem Grundspiel die besten Elemente aus der Tuscany Erweiterung und wurde in den USA bereits zu einem Hit.
Quelle: Feuerland Spiele

News zu Viticulture

03.12.2015: Viticulture auf deutsch angekündigt
Uwe Rosenberg bringt uns mit seinem Verlag Feuerland Spiele das viel gelobte Workerplacement-Spiel Viticulture nach Deutschland.

Worum geht es in Viticulture?

In Viticulture spielen wir die Betreiber eines Weinguts in der Toskana und wollen unsere Kunden möglichst zufriedenstellen. Also ein typisches Workerplacement-Thema und wie gemacht für Uwe Rosenberg.

Unterschiede zur englischen Version?

Wenn ich das so als Überschrift ansetze, dann gibt es natürlich Unterschiede zur englischen Version. Im englischen gibt es noch die Erweiterung „Tuskany“ welche einige, ebenfalls viel gelobte, Module mit in das Spiel integriert. Die Erweiterung wird uns vorbehalten bleiben, aber wir bekommen trotzdem einige der Module im Grundspiel. Uwe Rosenberg selbst hat die Module ausgewählt und mit Stonemaier Games sogar noch an einer weiteren Erweiterung gearbeitet: Die Moor-Besucher (engl. Moor-Visitor-Expansion). Die Erweiterung wird allerdings erst in Essen 2016 auf deutsch erscheinen. Damit sind in der deutschen Version folgende Module enthalten:

  • Mamas & Papas Erweiterung aus Tuscany: 36 Mamas & Papas Karten
  • Gebiets-Erweiterung aus Tuscany: Feldkarten
  • Solo Variante aus Tuscany: 24 Automa-Karten
  • Ausgewählter Mix aus Viticulture & Tuscany: 76 Besucherkarten

Wann erscheint das Spiel?

Das Spiel erscheint beim Feuerland Spiele Verlag im März/April (laut Aussage des Verlags).

Angespielt zu Viticulture

Weinbau in der Toskana. Schon wieder etwas anbauen. Aber ok, dieses Mal kein Gemüse sondern Wein und dazu mit einem Mechanismus der Trauben und Weine altern lässt. Einverstanden, legen wir los.

Alles begann mit einem Mann – meinem Papa – und einer Frau – meiner Mama. Beide sind tot. Trauriger Anfang? Ja, aber zum Glück hab ich was geerbt. Wäre ja auch doof, wenn die beiden arme Schlucker gewesen wären. Mehr folgt in kürze.

Rezension zu Viticulture

Keine Rezension vorhanden.

Videos zu Vicitulture

Regelerklärung

[mom_video type=“youtube“ id=“U_BdUFIwhxU“ width=“800″ height=“600″]

Video Rezension

[mom_video type=“youtube“ id=“jyAvpMJLJ8Q“ width=“800″ height=“400″]

 

[asa]B01CCRAMOC[/asa]

 

Tags

Alexander

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close