Transparenzinformationen

Wir als Brettspielmagazin, als sogenannte „Presse“ oder auch „Influencer“ haben Möglichkeiten, die dem normalen Konsumenten von Brettspielen verwehrt bleiben. Um dafür zu Sorgen, dass du – als Konsument – unsere Artikel, Rezensionen oder Berichterstattung richtig einordnen kannst, gibt es diese Seite.

Wir werden hier Auflisten, welche Verlage uns wie unterstützen, ob Geld fließt oder nicht und welche Bedingungen besprochen wurden. Des Weiteren gibt es in jedem Artikel, welcher ein Spiel zum Thema hat, den Hinweis, ob dieser Artikel auf einem kostenlosen oder vergünstigen Rezensionsexemplar / Pressemuster basiert. Im Brettspielbereich ist es Gang und Gebe, dass Rezensionsexemplare als Arbeitswerkzeug nicht zurückgesandt werden. Das hat meiner Meinung nach hauptsächlich damit zu tun, dass der Aufwand für die Verlage zu groß wäre. Retouren müssen bearbeitet und geprüft werden. Des Weiteren beziehen wir die Position, dass Rezensionsexemplare unser Arbeitswerkzeug sind, anders wäre eine halbwegs aktuelle Berichterstattung nicht möglich.

Zur genauen Urteilsbildung gehört aber auch die andere Seite, nicht nur, was bekommen wir, sondern auch, was investieren wir, daher listen wir auch unsere besonderen Ausgaben am Ende dieser Seite auf. Der Fokus soll aber auf den „Vorteilen“ liegen, denn die Kosten entstehen hauptsächlich, weil das hier unser Hobby ist und ein Hobby kostet nun Mal Geld.

Folgende Verlage unterstützen oder unterstützten uns mit kostenlosen oder vergünstigten Rezensionsexemplaren zur Berichterstattung ohne weitere Absprachen:

  • 2Geeks
  • asmodee
  • asmodee digital
  • Cogitate Games
  • Daily Magic Games
  • Feuerland Spiele
  • GMT Games
  • HABA
  • Heidelberger Spieleverlag (heute asmodee)
  • HUCH!
  • Kosmos
  • Mantikore Verlag
  • Mindclash Games
  • PD-Verlag
  • Pegasus Spiele
  • Prometheus Games
  • Ravensburger Spiele
  • rudy games
  • Schmidt Spiele
  • Schwerkraft Verlag
  • The Game Doctors (Brettspiel Inserts)
  • ThinkFun (Marke von Ravensburger)
  • Zoch Spiele

Rezensionsexemplare mit Absprache:

  • Tumult Royal – Kosmos, Kontakt über Marketing Agentur, kostenfreies Rezensionsexemplar zur Rezension, Teil der Absprache war die Rezension mit von der Marketing Agentur bestimmten #Hashtags in den sozialen Netzwerken zu teilen. (Link zur Rezension: https://boardgamejunkies.de/tumult-royal/)

Des Weiteren wird man als Blogger hin und wieder zu bestimmten Events eingeladen oder erhält Presseausweise und somit kostenfreien Eintritt, auch diese möchten wir hier Auflisten:

  • Pegasus Pressetag 2015 – Keine Absprache zur Berichterstattung, Spielen der Messeneuheiten vor Release, kostenloses Essen
  • SPIEL 2015 – keine Absprachen, Presseausweis, kostenloser Eintritt und Parken
  • Spiel des Jahres Abend 2015 – keine Absprachen, keine Berichterstattung, kostenloses Essen
  • Pegasus Pressetag 2016 – Keine Absprache zur Berichterstattung, Spielen der Messeneuheiten vor Release, kostenloses Essen
  • SPIEL 2016 – keine Absprachen, Presseausweis, kostenloser Eintritt und Parken
  • Spiel des Jahres Abend 2016 – keine Absprachen, keine Berichterstattung, kostenloses Essen
  • SPIEL 2017 – keine Absprachen, Presseausweis, kostenloser Eintritt und Parken
  • Pegasus Pressetag 2018 – Keine Absprache zur Berichterstattung, Spielen der Messeneuheiten vor Release, kostenloses Essen, kostenloses 25 Jahre Pegasus Spiele Notizbuch, Mythos Tales, Jump Drive und Farben als Vorabexemplare zur Berichterstattung

Sonstige Vorteile oder Absprachen:

  • Pegasus Shop Pressezugang – 30% auf den Preis im Onlineshop zur Bestellung vergünstigter Rezensionsexemplare

Aktuelle oder vergangene Werbepartnerschaften:

  • Fischkrieg Onlineshop – Werbebanner auf der Webseite gegen Geld (nicht mehr aktiv)
  • Brettspielgeschäft Berlin – Werbebanner auf der Webseite gegen Geld (nicht mehr aktiv)
  • Amazon Affiliate Partnerprogramm – Verlinkung zu Amazon gegen prozentuale Beteiligung am Einkaufswert (nicht mehr aktiv)

Gewinnspielpartner:

  • Keine

Partner / Kooperationen:

  • SpieLama / Spielen.de – Alex rezensiert auf SpieLama.de in Form von Videos Spiele. Er erhält auch über SpieLama Rezensionsexemplare, welche er für die SpieLama Videos nutzt. SpieLama.de gehört zu Spielen.de. Wir nutzen das kostenlose Datenbankplugin von Spielen.de, dieses blendet Informationen zu den Spielen ein und verlinkt auf andere Webseiten. Im Gegenzug dazu, findet sich eine Verlinkung zu uns im jeweiligen Datensatz zu einem Spiel auf spielen.de. Es besteht keine monetäre Partnerschaft oder Absprache.

Unsere Kosten:

  • Webspace
  • Fahrtkosten
  • Kosten für Unterkünfte
  • Zeit (viel Zeit!)
Close