Christoph

Christoph

Ich bin Christoph, Jahrgang ’86, und spiele momentan nahezu ausschließlich zu zweit mit meiner Frau oder zusammen mit meinen drei Kindern. Weil ich Brettspiele erst spät wiederentdeckt habe, habe ich viel nachzuholen. Ich habe ein Schwäche für schlanke Mechanismen und minimalistisches Design.
  • Okt- 2019 -
    3 Oktober
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Tippi Toppi

    Rezension: Tippi Toppi

    Vier Farben, sieben Zahlen und ein Stapel mit Aufgaben. Die Spielidee von Tippi Toppi wirkt ­­auf den ersten Blick – ähnlich wie der Name – nicht besonders neu. Kann das kooperative Kartenspiel dennoch überzeugen? Vier Stapel und jede Menge Aufgaben Ich hatte Tippi Toppi aufgrund von Empfehlungen ohne besondere Vorfreude…

    Weiterlesen
  • Aug- 2019 -
    30 August
    Kolumnen
    Bild von Kinderspiele nach erwachsenem Vorbild

    Kinderspiele nach erwachsenem Vorbild

    Catan, Stone Age, Zug um Zug – viele erfolgreiche Brettspiele haben einen Kinderspiel-Ableger. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Einerseits kann die Fangemeinde den eigenen Nachwuchs früh an ihr Lieblingsspiel heranführen. Andererseits kann der Verlag – direkt durch das Kinderspiel, indirekt durch die hoffentlich langfristige Begeisterung für das zugrundeliegende…

    Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"