News

Gloomhaven bald auf Deutsch?

Dieser Traum könnte bald für viel Crawler-Fans wahr werden. Der Verlag Feuerland (Scythe, Charterstone) überlegt aktuell Gloomhaven 2018 komplett zu lokalisieren. Einen Haken hat die Sache aber noch. Bei einer solchen Großproduktion muss natürlich vorher der Bedarf stimmen. Deshalb will Feuerland anhand der Vorbestellungen entscheiden, ob das Projekt realisiert wird.

Es ist nachvollziehbar, dass der Verlag bei so einem Mammutprojekt nicht ins Blaue schiessen will. Ich bin gespannt, ob der Bedarf tatsächlich ausreicht. In Essen konnte man ohne Probleme ein Exemplar ergattern. Hoffen wir das Beste.

Anmerkung von Alex: Im Grunde ist das erst Mal viel heiße Luft um nichts. Viele Verlage prüfen Kalkulationen. Das passiert weit bevor irgendwas öffentlich kommuniziert wird. Wenn andere große Verlage jede Kalkulationsprüfung ankündigen würden, wären die News hier voll. Warten wir also Mal ab, wie diese Prüfung ausgeht. Ein deutsches Gloomhaven wäre aber natürlich genial und da würde ich tatsächlich ein zweites Exemplar kaufen.

Quelle
Feuerland

Gunnar

Baujahr 76 mit Leidenschaft zu komplexen, thematischen, interaktiven Euros und Wirtschaftsspielen. Sehr gern auch im Bereich der historischen Konfliktsimulationen und 18xx unterwegs.

Passende Beiträge

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"