BoardGameGeekNews

Nominierte zum Golden Geek Award #12 sind da

Wie jedes Jahr werden die Golden Geek Award Gewinner in unterschiedlichen Kategorien gewählt. Es sind Mal wieder wirklich viele Kategorien mit vielen tollen nominierten Spielen, die ich euch nicht länger vorenthalten will:

Board Game of the Year

Alex' Favorit

Von den nominierten hat da Gloomhaven für mich eindeutig die Nase vorne. Ein fantastisches Spielerlebnis, das gerade die Dungeon Crawler Fans etwas spaltet, aber vom Anspruch her genau das ist, was ich suche. Ich freue mich aber auch sehr, dass Gaia Project auf der Liste zu finden ist!

2-Player Game

Alex' Favorit

Eine für mich durchaus wichtige Kategorie, da ich oft mit meiner Partnerin spiele. Ich stelle mit entsetzen fest: Ich habe keines der nominierten Spiele gespielt. Ich denke aber Codenames Duet würde bei uns sehr gut ankommen.

Artwork & Presentation

Alex' Favorit

Ich achte ja immer wieder sehr auf die Optik eines Spiels. Von den nominierten finde ich Anachrony unfassbar schön und noch knapp vor Gloomhaven. Mit dem Stil von Charterstone kann ich z. B. nicht viel anfangen.

Card Game

Alex' Favorit

Oh, ich mag Kartenspiele! Aeon’s End: War Eternal hab ich gerade vorliegen, es aber noch nicht gespielt. Alien Artifacts fand ich grottig (Link zu meiner SpieLama Rezension), Century und Majesty sind mir zu seicht. London war mir zu trocken, wenn es auch ein wirklich gutes Spiel ist. Ich drück einfach Mal Aeon’s End: War Eternal die Daumen!

Cooperative Game

Alex' Favorit

Wieder eine Kategorie die ich sehr mag.Gloomhaven ist grandios. Aeon’s End hab ich wie gesagt, noch nicht gespielt. First Martians war ein Flop für mich, ebenso wie mir 7th Continent nicht liegt. Magic Maze macht mir durchaus Spaß, meinen Spielgruppen aber nicht. Den Rest hab ich noch nicht gespielt. Na dann – Gloomhaven Go!

Expansion

Alex' Favorit

Erweiterungen ist ein schwieriges Thema. Aber da ich das Arkham Horror Kartenspiel liebe und es bei den kooperativen Spielen vermisst habe, nehme ich hier die Dunwich Erweiterung!

Family Game

Alex' Favorit

Familienspiele werden meiner Meinung nach immer besser. Majesty fand ich großartig, für das was es tun will, ebenso bietet Azul einen leichten Einstieg aber eine unfassbare Spieltiefe. Aufgrund der Spielzeit und des Artworks drück ich aber Majesty die Daumen!

Innovative

Alex' Favorit

Innovation in Brettspielen ist ja auch immer so eine Sache. Anachrony finde ich z.B. nicht wirklich innovativ. Dice Forge hatte innovatives Material. Da ich diese Custom-Würfel gerne wieder sehen möchte: Meine Stimme geht an Dice Forge!

Party Game

Alex' Favorit

Ich mag keine Party Games… Also meistens nicht. Enthaltung!

Print & Play

Alex' Favorit

Mag ich auch nicht. Enthaltung.

Solo Game

Alex' Favorit

Wieder eine Kategorie die ich mag! Gloomhaven seh ich nicht als Solo Games. Gaia Project hingegen ist vorzüglich als Solo Spiel und das einzige der nominierten, dass ich neben Gloomhaven gespielt habe. Los Gaia Project! Bis zur Unendlichkeit! Und noch viel Weiter!

Strategy Game

Alex' Favorit

Sagt Mal, gibt es auch eine Kategorie in der Gloomhaven nicht zu finden ist? Ach richtig, bei Print & Play und Party Games… Also Gloomhaven braucht sicher Strategie, ist aber für mich kein typisches Strategiespiel. Azul ist für mich auch eher Taktik, ich muss schließlich taktisch auf meine Mitspieler reagieren und verfolge eher weniger eine langfristige Strategie (oder ich bin einfach zu doof für das Spiel und verliere deshalb so oft). Also von den nominierten schwanke ich zwischen Anachrony und Gaia Project. Twilight Imperium 4 ist für mich ja eigentlich sowas wie Batman. Wenn du Batman sein kannst, sei Batman! Wenn du Twilight Imperium spielen kannst, spiel Twilight Imperium. Also müsste ich das auch wählen oder? Naja gut, gesagt getan. Twilight Imperium kriegt den Zuschlag! Einfach eine grandiose vierte Edition!

Thematic Game

Alex' Favorit

Hab ich da nicht eben schon was bezüglich Twilight Imperium geschrieben? Erinnert ihr euch noch? Ja? Also gut! Twilight Imperium!

Wargame

Alex' Favorit

Eine Kategorie in der ich quasi alles Mal gerne Spielen würde, aber weder Spielpartner noch Zeit habe. Muss ich leider passen. Interessant finde ich aber Pendragon, Time of Crisis, 878: Vikings und Here I Stand.

Deine Meinung

Wie ist deine Meinung zu den Nominierten? Was sind deine Favoriten? Welche Spiele vermisst du auf der Liste?

 

 

Tags

Alexander

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Passende Beiträge

Ein Kommentare

  1. Hallo Alex,
    danke fürs Aufmerksam machen. Mal abgestimmt, leider habe ich aus allen Kategorien kaum mehr als 2 Spiele :-(
    Ich empfehle Dir deinen Horizont mal über This War of Mine zu erweitern. Vielleicht spielst mit dem Ben mal ne Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close