AleaNews

Regelheft zu The Rise of Queensdale online

Die Regeln für Legacy Baumeister

The Rise of the Queensdale ist das heiß erwartete Legacy Aufbauspiel von Inka und Markus Brand (EXIT-Reihe), welches dieses Jahr bei alea erscheint.

Bereits auf der Messe in Nürnberg konnte das Spiel angespielt werden. Einige waren vom kurzen anspielen schon recht angetan. Ich bin gespannt. Auf jeden Fall dürfen wir nun alle lesen, wie das Spiel funktioniert, denn die Regeln sind online.

Link zu den Regeln

Worum geht es in The Rise of Queensdale?

In der Anleitung steht, dass wir als Baumeister eine Stadt voranbringen sollen, damit dort in Queensdale die Königin leben kann.

Welche Mechaniken finden sich im Spiel?

Wie das bei Legacy Spielen so ist, verrät die Anleitung noch nicht alles. Wir haben definitiv ein kompetitives Aufbau Strategiespiel vor uns. Als Mechanik findet sich Dice Placement (Würfel Einsatz) bei dem zu Rundenbeginn jeder Spieler seine 5 Würfel wirft und diese reihum eingesetzt werden.

Es gibt Rohstoff-Felder und Aktionsfelder. Des Weiteren gibt es unterschiedliche Personen wie den Bote, den Handwerker und den Gaukler. Weitere Personen kommen definitiv im Spielverlauf hinzu.

Ein Legacy Aspekt ist das verändern der Würfel durch Sticker. In einer Partie arbeitet man auf ein Epochenziel hin und die Spieler können wohl auch mehrere Epochen auseinander liegen. In der Anleitung wird extra darauf hingewiesen, dass solch ein Vorsprung noch einzuholen sei. Da bin ich extrem gespannt, denn besonders Legacy Spiele leiden enorm, wenn es ein Runaway Leader Problem gibt (der führende rennt davon).

Tags

Alexander

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close