NewsPegasus Spiele

Outlive erscheint bei Pegasus Spiele auf deutsch

Mit Workerplacement in die Apokalypse

Neben dem Mars Thema scheint die Apokalypse im Moment wirklich Aufwind zu haben. Ob das wohl mit Trump zusammenhängt? Naja, darum geht es hier schließlich nicht. Kommen wir also zum wichtigen.

Outlive erscheint bei Pegasus Spiele – Erscheinungsdatum bisher unbekannt. Dies teaserte Pegasus Spiele mit einer Instagram-Story (daher nicht verlinkbar). Ich konnte aber einen Screenshot machen:

Outlive bei Pegasus Spiele - Instagram Story
Outlive bei Pegasus Spiele – Instagram Story

Was ist Outlive?

Outlive - Cover
Outlive – Cover – Bildrechte bei La Boit de Jeu

Outlive ist ein Spiel, welches über Kickstarter finanziert wurde.

Erfolgreich finanziert – 5.771 Unterstützer haben 411.363 € beigetragen!
Es ist ein Workerplacement-Spiel, welches in der Apokalypse spielt und es erschien bei La Boite de Jeu. Bereits während des Kickstarters konnte man es mit deutscher Anleitung erwerben. Da wundert es mich glatt, dass es bei Pegasus Spiele erscheint. Da muss der Friedberger Verlag schon sehr vom Spiel überzeugt sein ;).
Quelle
Instagram Pegasus Spiele
Tags

Alexander

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

2 Kommentare

  1. „Bereits während des Kickstarters konnte man es mit deutscher Anleitung erwerben.“
    Woher kommt diese Info? Dass es DE nur als PDF gibt steht ganz weit oben auf der Projektseite. Die deutsche Anleitung wurde erst einige Zeit nach Auslieferung der Kickstarter-Editionen als Download nachgeliefert, und die war (oder ist) auch noch von verbesserungswürdiger Qualität. Sie ist nicht schlecht, aber holprig geschrieben. Hinzu kommt, dass die Anleitung für die ausgelieferten englischen und französischen Exemplare der KS-Edition weitgehend nutzlos ist, weil sie Schlüsselworte eindeutscht, diese auf den englischen Materialien jedoch nicht wiederzufinden sind. Insofern ist es aus meiner Sicht nicht verkehrt, dass sich ein etablierter Verlag dransetzt und (hoffentlich) einen komplett neuen Wurf der Materialien anfertigt.

    1. Wenn ich sage, man konnte es mit deutscher Anleitung erwerben, spreche ich mit keinem Wort von einer gedruckten Anleitung. Sondern es gab eine. Welche Form die hatte oder ob die gut oder schlecht war, wird mit keinem Satz thematisiert. Ich kann die Güte der Anleitung auch gar nicht beurteilen, ich besitze das Spiel nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Passende Beiträge

Close

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

Schließen