ADC BlackfireCompass GamesNews

Uli Blennemann wechselt zu Compass Games

Eurogames und Wargames

Uli Blennemann ist vielen in der Szene sicherlich ein Begriff, wenn nicht durch seine Arbeit bei ADC Blackfire, dann ganz sicher durch seinen Eigenverlag Spielworxx mit Spielen wie La Granja, Arkwright, Diluvia Project und zuletzt Gentes.

Zeit für einen Wechsel

Uli Blennemann gibt seine Position bei ADC Blackfire auf und wechselt zu Compas Games um dort eine „Eurogame Sparte“ aufzubauen. Die Nähe zu Wargames wundert an der Stelle nicht, ist Uli doch auch für seine Vorliebe zu solchen Spielen bekannt und immerhin hat der Gute uns eine deutsche Version von Washingtons War beschert.

Ich selbst kenne Compas Games gar nicht und es sieht so aus, als hätte der Verlag bisher wirklich nur Simulationen wie historische Wargames veröffentlicht.

Eine Ankündigung des ersten „Blennemann-Spiels“ soll bald (soon) folgen.

Da man nicht auf die News von Compass Games direkt verlinken kann, folgt hier die Meldung als Zitat.

Originalmeldung von Compass Games

1/8/2018: Uli Blennemann joins Compass Games, LLC. as Brand Manager Board Games

Ulrich Blennemann
Uli Blennemann Foto: Compass Games

„We are proud to expand our growing team with Uli Blennemann,“ said Compass Games‘ partners Ken Dingley and Bill Thomas.

„Uli will lead the newly formed „Euro game division“ at Compass. He is based in Germany and is highly regarded in the „Euro-type games“ arena, comments Dingley.

Compass games will enter the „Euro part“ of gaming next year, producing high-quality Euro games. „This is not a shift in our brand strategy, but an expansion. We are not going to reduce our military simulations output; our fans can rejoice,“ says Thomas.

Uli Blennemann is the owner of Spielworxx. He started in the gaming industry professionally in 1993. Recently he built the publishing division of ADC Blackfire Entertainment GmbH and helped grow the board- and card gaming distribution at Blackfire.

„I’m excited to work with Ken, Bill & the whole Compass team. Compass is already a major force in historical gaming; we intend to make it a „player“ in Euro type gaming as well in the next few years,“ says Blennemann.

Look for the first Compass‘ „Euro-type game“ to be announced soon.

Quelle
Compass Games Webseite
Tags

Alexander

Hallo, ich bin der Alex, 1991 geboren und habe Boardgamejunkies ins Leben gerufen. Seit gut 5 Jahren liebe ich Gesellschaftsspiele und alles was damit zu tun hat und fröne dieser Leidenschaft hier. Mein Ziel? Gute Spiele spielen und besprechen und die Szene beleben und unterstützen.

Passende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Adblock erkannt

Bitte denke darüber nach, deinen Adblocker zu deaktivieren um uns zu unterstützen!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Mit der Benutzung dieser Website stimmst du dem setzen von Cookies zu. Dies geschieht um dir das optimale Erlebnis auf dieser Webseite bieten zu können.

Schließen