Michi

Michi

Hallo, ich bin Michi, 1980 geboren und aus der Nähe von Bremen und relativ frisch hier dabei. Egal ob Eurogame oder feinster Ameritrash, ich mag Spiele, die auch eine Geschichte erzählen und ein cooles Thema/Artwork haben. Ich mag die Szene und den Umgang miteinander und hoffe euch hier gute Tipps geben zu können. Möge nicht nur mein Geldbeutel schrumpfen ;) Viel Spaß beim Lesen.
  • Sep- 2020 -
    13 September
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Menara – Rituals & Ruins

    Rezension: Menara – Rituals & Ruins

    Mit Rituals & Ruins liegt nun seit einiger Zeit die erste Erweiterung für das kooperative „Turmbauspiel“ Menara vor. Die Erweiterung bringt sowohl „more of the same“ sowie drei neue Module, die etwas mehr Abwechslung in ein ohnehin schon gutes Spiel bringen. Ohne viel am Spielprinzip zu ändern fügt sich die…

    Weiterlesen
  • Apr- 2020 -
    4 April
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Obscurio

    Rezension: Obscurio

    Ganz in der Tradition von Dixit und Myterium setzt Obscurio auf wunderschöne und vieldeutige Illustrationen. Im Vergleich zu Mysterium spielt sich Obscurio etwas flotter und wurde um ein semikooperatives Element erweitert – kurz gesagt: Mysterium gestreamlined mit Verräter. Fans von Mysterium können bei Obscurio bedenkenlos zugreifen. Worum geht’s? In Obscurio…

    Weiterlesen
  • Feb- 2020 -
    18 Februar
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Cultistorm

    Rezension: Cultistorm

    Cultistorm ist ein kooperatives Spiel, welches in der Welt des H. P. Lovecraft rund um den Cthulhu-Mythos angesiedelt ist. Mittlerweile gibt es solche Spiele ja wie Sand am Meer, aber im Gegensatz zu den Platzhirschen Arkham und Eldritch Horror handelt es sich bei Cultistorm weniger um ein „Story-Spiel“ sondern eher…

    Weiterlesen
  • Jan- 2020 -
    6 Januar
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Quiztopia

    Rezension: Quiztopia

    Bislang steht der Name Marc-Uwe Kling insbesondere für seine humorvollen Geschichten über sein Känguru. Aber auch kleinere Spiele, wie z. B. „Halt doch mal“, wurden bereits von ihm veröffentlicht. Bislang stand aber eindeutig der Humor im Vordergrund. Mit Quiztopia hat Marc-Uwe Kling nun zusammen mit seiner Frau Maria ein kooperatives…

    Weiterlesen
  • Sep- 2019 -
    17 September
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Die Tavernen im Tiefen Thal

    Rezension: Die Tavernen im Tiefen Thal

    Frei nach den Quacksalbern von Quedlingburg hat Wolfgang Warsch ein paar altbekannte Zutaten genommen und diese in seinem Kessel zu einem neuem Spiel zusammengemixt. Man nehme etwas Quacksalber von Quedlinburg, eine Prise 7 Wonders, ein paar Würfel, einen Schuss Deckbau und zur Abrundung noch einen Draftmechanismus. Abgeschmeckt wird das Ganze…

    Weiterlesen
  • Mai- 2019 -
    1 Mai
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Die Quacksalber von Quedlinburg – Die Kräuterhexen

    Rezension: Die Quacksalber von Quedlinburg – Die Kräuterhexen

    Wolfgang Warsch ist weiterhin „on fire“ und bringt ein Spiel nach dem anderen heraus. Das Kennerspiel des Jahres 2018 bekommt nun mit den Kräuterhexen seine erste Erweiterung. Was bringt die Erweiterung? Das Grundspiel ist schon relativ vielseitig und verspricht einen hohen Widerspielreiz aufgrund seiner Variabilität. Die Kräuterhexen erweitern das Grundspiel…

    Weiterlesen
  • Mrz- 2019 -
    11 März
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Penny Papers Adventures

    Rezension: Penny Papers Adventures

    Penny Papers Adventures ist eine Reihe von kleinen Roll-and-Write Spielen von Pegasus. In der Reihe sind bislang drei Spiele erschienen: – Im Tempel von Apikhabou – Die Totenkopfinsel – Im Tal des Wiraqucha Erst genanntes ist im Familienspiel-Bereich angesiedelt, während die anderen beiden von Pegasus als Kennerspiel bezeichnet werden. Vorab…

    Weiterlesen
  • Feb- 2019 -
    27 Februar
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Too Many Bones

    Rezension: Too Many Bones

    Too Many Bones ist ein kooperatives High-Quality-Würfel-Abenteuer-Taktik-Minikampf-Rollenspiel. Bäm – neue Wortschöpfung – vielleicht etwas lang, aber irgendwie muss man dieses Spiel der Superlative ja beschreiben. Too Many Bones hebt sich nämlich deutlich von anderen Spielen ab – sowohl von den Mechaniken, als auch vom Material. Worum geht’s? In Too Many…

    Weiterlesen
  • 27 Februar
    Rezensionen
    Bild von Rezension: X-Code

    Rezension: X-Code

    In X-Code versuchen 2-8 Spieler die Welt vor einem Computervirus zu retten, der alle Daten im Internet löschen könnte. Als Hacker haben sie hierzu in jedem der neun Level drei Minuten Zeit, einen 12-stelligen Code zu knacken. Also hauen wir mal in die Tasten. X-Code ist ein kooperatives Echtzeitspiel – Hektik…

    Weiterlesen
  • Dez- 2018 -
    11 Dezember
    Rezensionen
    Bild von Rezension: Roll Player (inkl. Erweiterung Monsters & Minions)

    Rezension: Roll Player (inkl. Erweiterung Monsters & Minions)

    „Das ist quasi wie Sagrada – nur im Fantasy-Setting“ hörte ich mal. Aufgefallen war mir Roll Player schon vor diesem Satz, da mich Brettspiele mit Rollenspiel-Ansatz grundsätzlich erstmal immer interessieren. Aber ich wurde noch nicht so richtig schlau aus dem Spiel und den ganzen Würfeln, die ich dort sah. Als dann der…

    Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"